Datenschutzerklärung

JOININ OÜ, Registrierungsnummer 14507257, Inhaber Eva-Maria Kniepkamp, mit Sitz in der Sepapaja 6, Tallinn 15551, Estonia (im Weiteren bezeichnet als "JOININ", "ich", "mir" and "mein") stellt die Website www.joininthenew.com zur Verfügung.

Der Schutz Deiner personenbezogenen Daten ist mir wichtig, Somit halte ich es für notwendig, Dich im Folgenden über Art, Umfang und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten (nachfolgend kurz "Daten") auf meiner Website zu informieren.

Um Missverständnissen vorzubeugen, diese Datenschutzerklärung findet Anwendung auf die Datenverarbeitung in Verbindung mit den Besuchern meiner Website (Im Folgenden "Nutzer", "Dich", "Du", "Dir", "Deine" genannt).

JOININ behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung zu ergänzen oder von Zeit zu Zeit zu überarbeiten.

Ich werde meine Besucher über Änderungen informieren (siehe letzte Überarbeitung am Ende dieser Seite).

Wenn Du mit einigen Bedingungen dieser Datenschutzerklärung oder der ganzen Erklärung nicht einverstanden bist, bitte ich Dich, diese Seite umgehend zu schließen.

1. Arten der verarbeiteten Daten:

JOININ verarbeitet die folgenden Daten über Dich:

- Kontaktdaten (Name und E-Mail-Adresse),
- Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten),
- Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen).

2. Zweck der Datenverarbeitung

Daten, die von JOININ gesammelt werden, werden für rechtliche Zwecke verarbeitet oder um meine Website zu verbessern.

Dazu gehören:

- Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern,
- Sicherheitsmaßnahmen,
- Reichweitenmessung/Marketing.

JOININ sollte die Daten nicht für andere Zwecke als die oben genannten verwenden.

3. Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Sofern ich im Rahmen meiner Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbare, sie an diese übermittle oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähre, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis, Deiner Einwilligung, einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage meiner berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

Sofern ich Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sogenannten „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftrage, geschieht dies auf gesetzlicher Grundlage.

Übermittlungen in Drittländer

Sofern ich Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR)) verarbeite oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung meiner (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Deiner Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht.

Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, erfolgt die Verarbeitung auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (sogenannte „Standardvertragsklauseln“).

4. Datensicherheit

Ich treffe unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.

Zu den Maßnahmen gehören insbesondere die Sicherung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten durch Kontrolle des physischen Zugangs zu den Daten, als auch des sie betreffenden Zugriffs, der Eingabe, Weitergabe, der Sicherung der Verfügbarkeit und ihrer Trennung.

Des Weiteren habe ich Verfahren eingerichtet, die eine Wahrnehmung von Betroffenenrechten, Löschung von Daten und Reaktion auf Gefährdung der Daten gewährleisten. Ferner berücksichtige ich den Schutz personenbezogener Daten bereits bei der Entwicklung, bzw. Auswahl von Hardware, Software sowie Verfahren, entsprechend dem Prinzip des Datenschutzes durch Technikgestaltung und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen.

5. Maßgebliche Rechtsgrundlagen und Deine Rechte inklusive Widerrufs- und Widerspruchsrecht

JOININ OÜ unterliegt estonischem Recht und jegliche Beschwerden sind an das Estnische Data Protection Inspectorate zu richten.

Du hast das Recht,

- eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten,

- die Vervollständigung der Dich betreffenden Daten oder die Berichtigung der Dich betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen,

- zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen,

- zu verlangen, dass die Dich betreffenden Daten, die Du mir bereitgestellt hast, zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Du hast das Recht, erteilte Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Du kannst der künftigen Verarbeitung der Dich betreffenden Daten jederzeit widersprechen.

Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Du hast ferner das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen (Estnische Data Protection Inspectorate).

6. Cookies und Widerspruchsrecht bei Direktwerbung

JOININ nutzt automatisch gesammelte Daten und weitere Informationen, die im Rahmen dieser Website durch Cookies and ähnliche Technologien gesammelt werden, zu die folgenden Zwecken
- Beobachtung und Analyse der Effektivität meiner Website,
- Zusammenstellung aggregierter Daten ueber den Verkehr auf meiner Seite und dem Zusammenspiel von Seiten, um meine Website noch besser zu gestalten.

Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Wenn Du meine Seite das nächste Mal besuchst, wird die in den Cookies gespeicherte Information an meine Website übertragen ("First party cookie") oder an andere Websites, zu denen der Cookie gehört ("Third Party Cookie").

Durch diese Information, gespeichert und wieder abgerufen, erkennt Dich die btreffende Website und sieht, dass Du sie schon einmal besucht hast mit dem Browser, den Du auf Deinem Rechner nutzt. Ich nutze diese Information, um meine Website fuer Dich optimal zu gestalten.

Somit wird nur der Cookie auf Deinem Rechner identifiziert. Darüber hinaus werden Deine personenbezogenen Daten nur mit Deiner ausdrücklichen Zustimmung gespeichert oder wenn es unbedingt notwendig ist, damit Du meine Website nutzen kannst.

JOININ kann temporäre und permanente Cookies einsetzen und klärt hierüber im Rahmen der Datenschutzerklärung auf.

Cookies, die nicht unbedingt erforderlich sind, um Funktionen auf meiner Website zu ermöglichen, werden nur mit Deiner Zustimmung genutzt. Sobald Du meine Website aktiv nutzt, indem Du auf meiner Seite bleibst, nachdem der Cookie Banner angezeigt wurde, stimmst Du dem Gebrauch von Cookies zu.

Falls Du nicht möchtest, dass Cookies auf Deinem Rechner gespeichert werden, bitte ich Dich, die entsprechende Option in den Systemeinstellungen Deines Browsers zu deaktivieren.

Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden.

Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen meiner Website führen.

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden.

Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden.

Bitte beachte, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen meiner Website genutzt werden können.

7. Löschung von Daten

Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei JOININ gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

8. Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

JOININ bzw. der Hostinganbieter erhebt auf Grundlage meiner berechtigten Interessen Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles).

Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht.

Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

9. Google Analytics, reCAPTCHA und Werbung

Ich setze auf Grundlage meiner berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb meiner Website) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) ein.

Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung der Website durch Dich werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. (https://www.privacyshield.gov/)

Google wird diese Informationen in meinem Auftrag benutzen, um die Nutzung meiner Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb meiner Website zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung meiner Website und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, mir gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Ich setze Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhindern.

Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung meiner Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfährst Du in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads)
sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert.

JOININ nutzt den reCAPTCHA Service von Google, um Deine Eingaben auf der Unterseite Kontakt und Newsletter zu schützen. Dieses Plugin prüft, ob Du eine Person bist, um bestimmte Webseitenfunktionen vor Missbrauch durch Spam zu schützen. Dafür benötigt wird das Senden der IP-Adresse und sehr wahrscheinlich weiterer Daten durch Google.

Google prüft anhand folgender Daten, ob Sie ein Mensch oder ein Computer sind: IP-Adresse des verwendeten Endgeräts, die Webseite, die Sie bei uns besuchen und auf der das Captcha eingebunden ist, das Datum und die Dauer des Besuchs, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs, Google-Account, wenn Sie bei Google eingeloggt sind, Mausbewegungen auf den reCaptcha-Flächen sowie Aufgaben, bei denen Sie Bilder identifizieren müssen. Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f Datenschutz-Grundverordnung. Es besteht ein berechtigtes Interesse auf unserer Seite an dieser Datenverarbeitung, die Sicherheit unserer Webseite zu gewährleisten und uns vor automatisierten Eingaben (Angriffen) zu schützen.

Deine Eingabe wird an Google übermittelt und von Google verarbeitet. Es ist aber auch hier noch einmal darauf hinzuweisen, dass Deine IP-Adresse durch Google in allen Ländern der Europäischen Union und in anderen Staaten, die der Europäischen Wirtschaftszone angehören, verkürzt und somit als solche anonymisiert wird. Nur in besonderen Einzelfällen wird eine vollständige IP-Adresse an einen Google Server in die Vereinigten Staaten geschickt und dort verkürzt. In Namen des Betreibers dieser Website wird Google diese Information nutzen, um Deine Nutzung dieses Services auszuwerten. Die IP-Adresse, die durch reCAPTCHA von Deinem Browser zur Verfügung gestellt wird, sollte nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt werden.

Diese Datenerfassung unterliegt der Datenschutzerklärung von Google. Für weitere Informationen zu Googles Datenschutzerklärung besuche: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Durch den Gebrauch des reCAPTCHA Services stimmst Du der Verarbeitung Deiner Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und für das beschriebende Ziel zu.

10. Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Ich unterhalte Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über meine Leistungen informieren zu können.

Ich weise darauf hin, dass dabei Daten von Dir außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden können.

Hierdurch können sich für Dich Risiken ergeben, weil so z.B. die Durchsetzung der Deiner Rechte erschwert werden könnte.

Im Hinblick auf US-Anbieter die unter dem Privacy-Shield zertifiziert sind, weise ich darauf hin, dass sie sich damit verpflichten, die Datenschutzstandards der EU einzuhalten.

Ferner werden Deine Daten im Regelfall für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet.

So kann z.B. aus Deinem Nutzungsverhalten und den sich daraus ergebenden Interessen ein Nutzungsprofil erstellt werden.

Das kann wiederum verwendet werden, um z.B. Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Plattformen zu schalten, die mutmaßlich Deinen Interessen entsprechen.

Zu diesen Zwecken werden im Regelfall Cookies auf Deinem Rechner gespeichert, in denen Dein Nutzungsverhalten und Deine Interessen der gespeichert werden.

Ferner können in Deinem Nutzungsprofil auch Daten unabhängig der von Dir verwendeten Geräte gespeichert werden (insbesondere wenn Du Mitglied der jeweiligen Plattformen und bei diesen eingeloggt bist).

Für eine detaillierte Darstellung der jeweiligen Verarbeitungen und der Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out), verweise ich auf die Angaben der Anbieter.

Auch im Fall von Auskunftsanfragen und der Geltendmachung Deiner Rechte, weise ich darauf hin, dass diese am effektivsten bei den Anbietern geltend gemacht werden können.

Nur die Anbieter haben jeweils Zugriff auf Deine Daten und können direkt entsprechende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte geben.

11. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Ich setze innerhalb meiner Website auf Grundlage meiner berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb meiner Website) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als “Inhalte”).

Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten.

Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich.

Ich bemühe mich, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden.

Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als "Web Beacons" bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die "Pixel-Tags" können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

12. Kontaktinformation

Wenn Du Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder der Verarbeitung Deiner Daten haben solltest, darfst Du mir gern schreiben:

eva.kniepkamp@gmail.com

13. Bestätigung

Durch das Akzeptieren dieser Datenschutzerklärung bestätigst Du, dass Du Dich mit dieser Erklärung vertraut gemacht hast und mit ihren Bedingungen einverstanden bist.

Letzte Überarbeitung: 09. Oktober 2018